Springe zum Inhalt

Eierlikörkuchen mit Guss – glutenfrei

Eierlikörkuchen mit Guss - glutenfrei

 

 

Schneller und einfacher Eierlikörkuchen mit Guss - glutenfrei und nicht nur zu Ostern lecker

Heute gibt es ein tolles Rezept für einen glutenfreien Eierlikörkuchen. Ich habe diesen schon öfter gemacht, sodass es Bilder von der Gugelhupf und Kastenform gibt. Er gelingt in beiden Formen sehr gut. Man kann den Kuchen mit Butter oder Rapsöl backen und mit Schokostreuseln verfeinern.

Zur Verzierung für das Osterfest wären kleine, bunte Ostereier sehr hübsch. Ansonsten ist er ein Allrounder, der saftig und lecker schmeckt.

Weitere Inspirationen für das Osterfest findet ihr bei Eierlikör, Möhrenmuffins, Quark-Ölteig-Hasen, schwäbische Maultaschen, Schweizer Rüblitorte und Eier färben mit Zwiebelschalen.

Eierlikörkuchen mit Guss - glutenfrei

Für eine Gugelhupfform oder Kastenform ca. 30 cm

Zutaten:

200 g weiche Butter oder 160 g Rapsöl
150 g Puderzucker oder Zucker
1 Prise Salz
2 Päckchen Vanillezucker
5 Eier
220 ml Eierlikör — selbstgemacht Rezept
200 g glutenfreies Mehl für Kuchen (ich habe C-Mix von Schär genommen)
1 Päckchen Weinsteinbackpulver
Mais Paniermehl zum Ausstreuen der Form
--------------------------------
Guss:

150 g Puderzucker
Eierlikör bis zur streichfähigen Konsistenz einarbeiten

Vorbereitungen:

Backform einfetten und mit Mais Paniermehl ausstreuen.
Backofen 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen, Rost mittig.
Mehl mit Backpulver vermischen.

Zubereitung:

Zuerst rührt man die weiche Butter oder das Rapsöl, mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Salz so lange, bis der Zucker sich löst. Mit Puderzucker und Rapsöl geht es etwas schneller. Aber nehmt einfach, was ihr gerade im Haus habt.

Nacheinander werden nun die Eier unter die Buttermasse gerührt. Anschließend gibt man das Mehl über die schaumige Masse und rührt es zusammen mit dem Eierlikör gut unter. Wer möchte, gibt nun noch 1—2 Hände Schokostreusel in die Masse. Ich habe Milchstreusel verwendet.

Dann gibt man den Teig in die vorbereitete Form. Die Backzeit beträgt 50—55 Minuten. Am besten mal eine Stäbchenprobe machen. Bei mir ist der Kuchen nach 50 Minuten fertig.

Saftiger Eierlikörkuchen mit Guss - glutenfrei

Eierlikör in Kastenform ohne Schokostreusel.

Wer den Kuchen im Anschluss mit flüssig gefüllten Eiern verziert, kann ihn am Osterfest servieren.

Viel Spaß beim Eierlikörkuchenbacken

Eure Biene

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.