Springe zum Inhalt

Perfektes Gyros Gewürz herstellen

Perfektes Gyros Gewürz herstellen

 

Um ein perfektes Gyros Gewürz herstellen zu können, benötigt man nur einige Kräuter und Gewürze

und schon kann die Mischerei losgehen. Daher mache ich mein Gyros Gewürz selbst und bereite damit ein sehr leckeres Gyros zu.

Allerdings verwende ich für Gyros kein Schweinefleisch, wie im Original, sondern stets Putenfilet. Da Putenfilet im Gegensatz zum Schweinefleisch beim Braten butterweich wird, verwende ich es folglich für alle geschnetzelten Fleischgerichte. Außerdem benötigt man für Gyros, zum Fleisch der Wahl, noch Zwiebelringe und Öl zum Marinieren.

Da das Ergebnis bei uns sehr beliebt ist, möchte ich euch deshalb heute zeigen, wie ihr ganz simpel ein perfektes Gyros Gewürz herstellen könnt. Sicherlich wird euch die Mischung ebenfalls gut schmecken.

Denn keines der Gewürze tritt zu dominant hervor. Trotzdem besitzt die Mischung ordentlich Würze, ohne scharf zu sein.

Um das Gyros Gewürz erst mal zu testen oder auch bei seltenem Gebrauch, könnt ihr die Zutaten daher entsprechend reduzieren.

Perfektes Gyros Gewürz herstellen

Zutaten:

Kräuter:

6 TL Oregano
4 TL Thymian
2 TL Majoran
2 TL Rosmarin gemörsert oder gemahlen
1-2 TL Koriander gemahlen

Gewürze:

3 TL Paprika edelsüß
2 TL schwarzer Pfeffer gemahlen
2 TL Zwiebel granuliert
2 TL Knoblauch granuliert
3 TL Salz
2 TL Zucker — wahlweise Xylit
1 TL Kreuzkümmel gemahlen
2 Msp. Chili gemahlen

Zubereitung:

Zuerst werden die Kräuter und Gewürze mit einem Teelöffel abgemessen und in einer Schüssel gut durchgemischt. Danach werden sie in ein Glas abgefüllt.

Im Anschluss kann die benötigte Menge sofort verwendet werden. Fertig ist das Gyros Gewürz 🙂 .

Gyros Gewürz selbstgemacht - einfach perfekt

Davon verwende ich dann, für ein Gyros für vier Personen, drei Esslöffel.

Zuallererst mariniere ich jedoch, vor dem Anbraten, das Fleisch mit Öl, Zwiebeln und allen Gewürzen. Dadurch nimmt das Fleisch die Gewürze besser auf.

Viel Spaß beim Herstellen eurer Mischung.

Eure Biene

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.