Springe zum Inhalt

Hugo Sommercocktail spritzig und süffig

Hugo Sommercocktail spritzig und süffig

 

Zum Ausklang eines anstrengend heißen Tages, gibt es einen Hugo Sommercocktail spritzig und süffig

Hey Leute,

was für eine Hitze. Das ist ja nicht zum Aushalten. Da vergeht, selbst mir, das Kochen. Mal im Ernst, bei dieser Affenhitze kann man doch wirklich nur leichte Speisen essen, viel Wasser trinken und abends einen Cocktail schlürfen 🙂 .

Deshalb gibt es von mir, nur kurz, das Rezept für einen Hugo. Denn selbst am Computer zu sitzen, ist mir zu anstrengend. Meine Gedanken sind zäh und langsam. Das soll jetzt aber nicht heißen, dass der Hugo einen Energieschub bringt. Eher das Gegenteil ist der Fall. Oder mit anderen Worten:

Da er gaanz sppitzzig un sffg is, is man stäig am trinkn —  gefärlig hicks 🙂 🙂 .

Da muss man sich beim Trinken ausbremsen und das Glas nicht in einem Zug leertrinken. Dieser Cocktail ist schnell gemacht und unheimlich lecker.

Hugo Sommercocktail spritzig und süffig

Zutaten für zwei Gläser:

Eiswürfel (jede Menge)
1 Limette oder Zitrone (Bio)
4 Minzeblätter
50 g Holunderblütensirup
200 ml Prosecco oder Sekt
300 ml Mineralwasser mit viel Kohlensäure
Strohhalm

Zubereitung:

Am besten schon am Vortag den Prosecco, den Holunderblütensirup und das Mineralwasser kalt stellen.

Die Limette oder Zitrone, je nach Vorliebe, halbieren und eine Hälfte nochmal halbieren oder in Scheiben schneiden. Wer möchte, presst den Limettensaft oder Zitronensaft der zweiten Hälfte aus. Die Minzeblätter abzupfen und zwischen den Fingern zerreiben, damit die ätherischen Öle austreten.

Dann befüllt man das Glas, der Reihe nach, mit den obigen Zutaten:

Eiswürfel (am besten jede Menge davon), Limette oder Zitrone ev. mit Saft, Minzeblätter und darüber den Holunderblütensirup. Das Ganze übergießt man mit dem Prosecco (wer es prickeliger mag, verwendet Sekt) und dem Mineralwasser.

Zum Schluss müsst ihr nur noch einen Strohhalm hineinstecken und fertig ist der Hugo Sommercocktail spritzig und süffig. Ab damit auf den Balkon und genießen. Mein Schatz stellt, für eine leichte Brise, sogar noch den großen Ventilator raus 🙂 .

Viel Spaß beim Süffeln.

Eure Biene

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.