Springe zum Inhalt

Wanderung nach Porthcurno zum Minack Theatre

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-16

 

Heute zeige ich euch die Bilder unserer Wanderung nach Porthcurno zum Minack Theatre - an der Südwestküste von England...

und verrate euch ebenfalls, wie man die Touristenströme zu dieser sehr gefragten Attraktion umgehen kann.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre

Auf dem Weg nach Porthcurno werden die Straßen kurz vor Treen etwas eng. Das könnt ihr auf dem oberen Bild sehen. Meistens kann man nur Schrittgeschwindigkeit fahren und muss immer mal wieder in die Einbuchtungen fahren um den Gegenverkehr durchzulassen.  Die Engländer sehen das immer völlig gelassen und sind freundlich und zuvorkommend.

Geheimtipp!

Einen ganz tollen Tipp bekamen wir von unserer lieben Vermieterin. Dadurch umgingen wir das Verkehrschaos vor dem Minack Theatre und kamen in den Genuss wunderbarer Aussichtspunkte, die wir auf dem normalen Weg nicht gesehen hätten.

Zuerst sollten wir in Treen zum Campingplatz fahren, dort parken und über den Campingplatz Richtung Porthcurno laufen. Bestimmt hätten wir diesen Weg der völlig unbeschildert ist nicht gefunden, wenn nicht vor uns ein junges Mädchen gelaufen wäre, das zielstrebig den Weg durch die Wiesen nahm. Wir sind ihr einfach gefolgt und fanden so den richtigen Weg.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-1

Bei genauem Hinsehen erkennt man den Pfad dem wir gefolgt sind.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-27

Durch idyllische Wege fernab der Menschenmassen.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-2

Bei herrlichen Temperaturen um die 24 Grad.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-3

Schmale, einsame Pfade entlang des South-West-Coast Path.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-4

Wegmarkierung oberhalb des Porthcurno Strandes.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-5

Hier sieht man am Ende der Felsen den Logan Rock.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-6

Auf einem Seitenweg kommt man zu einem Felsvorsprung.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-8

Genau darunter ein herrlich unberührter Strand.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-9

Auf diesen Steinen haben wir gesessen und unser Vesper genossen.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-10

Und natürlich den herrlichen Blick auf die Landschaft. Unter uns drei Surfer in Neoprenanzügen im eiskalten Wasser.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-7

Zur Rechten sieht man den Porthcurno Strand und das Minack Theatre am obersten Punkt des Felsens. Darunter erkennt man den Weg der an dem länglichen Gebäude vorbei zum Felsentheater hinaufführt.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-11

Wir sind zum Strand abgestiegen und rechts am Felsen entlanggewandert.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-23

Ein grandioser Weg mit wunderschönen, orangenen Pflanzen führt zum Theater hinauf.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-18

Der Blick von oben auf den Strand.

Das Minack Theatre

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-12

Hier steht das Schild des Felsentheaters.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-14

Das Minack Theatre ist von einem unbeschreiblich schönen Garten eingerahmt, in dem solche Pflanzen wachsen.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-19

Man kommt aus dem Staunen garnicht heraus.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-15

Hier herrscht das geniale Klima für diese Schönheiten.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-22

Auf dem Schild seht ihr die lateinische Bezeichnung für dieses Wunder.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-21

Auch Riesenkakteen gibt es hier.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-25

Das Minack Theatre thront am Rande der Felsen und man kann sich eine Theatervorstellung anschauen mit dem Blick Richtung Meer. Einfach atemberaubend schön.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-26

Bei Sonnenuntergang ist das bestimmt ein spektakulärer Blick.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-13

Hier sieht man die Sitzplätze im Fels besonders gut.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-17

Noch ein Blick auf Porthcurno und die kälteunempfindlichen Schwimmer - brrrr.

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-20

Durch die üppige Pflanzenwelt...

Endlich...eine kleine Nascherei

wanderung-nach-porthcurno-zum-minack-theatre-24

Hier oben gab es für uns ein leckeres Roskilly's Eis. Sehen die kleinen Becherchen nicht süß aus? Und lecker sind sie noch dazu 😉

Bei dem Theater gibt es noch eine kleine Ausstellung der Erbauerin Rowena Cade. Hier kann man sich darüber informieren, mit welchen Mühen Rowena Cade diesen wunderbaren Platz zum Leben erweckt hat. Es wachsen und gedeihen dort Pflanzen aus Südafrika, von den Kanaren, Madeira, Mexiko und Kalifornien.

Das Minack Theatre war die Idee und das Lebenswerk von Rowena, die das Gelände in den 1920er Jahren gekauft hat und dort in einem selbstgebauten Haus wohnte. Mit ihrem Gärtner Billy Rawlings legte sie in mühevoller Arbeit die Bühne und die Sitzplätze direkt im Felsenabhang an. Sie arbeitete bis ins hohe Alter am Ausbau des Theaters und starb 1983 mit 89 Jahren.

Heute werden dort zwischen Juni und September jährlich 16 Theaterstücke aufgeführt. Rowenas Pläne wurden bis heute nicht ganz verwirklicht. Man kann in einem kleinen Shop Souvenirs und Pflanzen kaufen.

Nach der Besichtigung sind wir auf dem selben Weg wieder zurückgewandert auf dem wir gekommen sind.

Das war ein sehr schöner Ausflug bei traumhaften Temperaturen.

Noch ein Tipp! Falls ihr die Bilder vielleicht in Großformat anschauen wollt so wählt einfach das Oberste. Dann geht die Lightbox auf und ihr könnt euch durch die Bilder klicken. Viel Spaß dabei.

Liebe Grüße

Eure Biene

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.