Springe zum Inhalt

Seifenspender individuell beschriften

Seifenspender individuell beschriften

 

In diesem Beitrag zeige ich euch, wie man einen Seifenspender individuell beschriften kann

Ich liebe schöne Seifenspender 🙂 . Umso besser, wenn diese auch noch mit einem genialen Spruch versehen sind. Wer genießt da nicht das Händewaschen?

Die Inspiration für meinen heutigen Beitrag entstand, als ich einen Seifenspender mit dem genialen Aufdruck "In liebevolle Hände abzugeben" sah. Ich war von der Idee hin und weg, nur die Flaschenfarbe und die Werbung darauf gefiel mir nicht. Daher habe ich mich hingesetzt und ein paar Ideen umgesetzt.

Unschöne Seifenspender vor der kreativen Verschönerung

Mit den entstandenen Entwürfen lassen sich sowohl batteriebetriebene
Sagrotan No-Touch Spender als auch verschiedene Arten von klassischen Pumpspendern verschönern. Das Bild zeigt die Spender vor der Verschönerung.

Vor längerer Zeit habe ich mir nämlich so einen Sagrotan No-Touch Seifenspender gegönnt. Ich wollte den einfach mal ausprobieren. Wobei mir bereits vor dem Kauf die Bindung an die Sagrotan Nachfüllbehälter ein Dorn im Auge war. Bei diesen Spendern ist es nämlich so, dass die recht teure Seife, sobald sie leer ist, nicht in denselben Behälter nachgefüllt werden kann.

Nein, diesen muss man wegwerfen und einen neuen Behälter von der gleichen Marke besorgen. Denn der Behälter kann nicht geöffnet werden. Na ist doch klar!! Sonst würde doch keiner auf die Idee kommen, die teure Seife weiterhin zu kaufen.

Dauerauftrag für lebenslangen Seifenkonsum - nicht wirklich mein Ding 😉 .

Außerdem trocknet die Sagrotan Seife die Haut aus. Bei Seife bin ich schon echt anspruchsvoll. Sie soll gut duften und die Hände sollen sich weich anfühlen, sodass man sich gerne die Hände wäscht. Daher möchte ich selbst bestimmen, was aus meinem Spender kommt. Der Spender für sich gesehen ist klasse und tut exakt, was er soll. Zuverlässig Seife abgeben, ohne zu tropfen.

Ich habe den Lieblingsmann gefragt, ob er mal im Internet suchen kann. Es muss doch einen Trick geben, um den Behälter zu befüllen. Ach wie wunderbar, dass es so findige Menschen gibt, die das herausbekommen haben und im Internet genau beschreiben, wie man den Behälter aufbekommt und eigene Seife einfüllen kann.

Wen das interessiert, der kann das in einer genial einfachen Anleitung hier nachlesen. Allerdings müsst ihr aufpassen, wie weit ihr den unteren Deckel ins heiße Wasser haltet. Das Wasser darf nicht in die Oberkante zum Behälter laufen, sonst schmilzt dieser, verbiegt sich und ist nicht mehr zu gebrauchen.

Kreative Verschönerung eines Sagrotan Seifenspenders

Auf dem Bild seht ihr die Löcher unten im Spenderdeckel, welche nach hinten zeigen müssen und der Spruch nach vorne, wenn ihr den Deckel einrastet.

Da man ja nun den Seifenbehälter nicht mehr wegwerfen muss, lohnt es sich diesen zu verschönern. Der Originalaufdruck haut einen ja auch nicht gerade vom Hocker. Wie oft der Behälter wiederbefüllt werden kann, bevor er sich irgendwann verabschiedet, habe ich noch nicht herausgefunden. Unserer macht bereits den vierten Durchlauf 🙂 .

Seifenspender individuell beschriften

Man benötigt:

Seifenspender eurer Wahl
Ausdruck der Vorlagen
Flüssigseife, falls der Spender leer ist
selbstklebende Bucheinbandfolie
Kreidemalstifte
Buntstifte eurer Wahl
Bleistift
Schere
Tesa

So geht es:

Um den Sagrotan Seifenbehälter zu beschriften, muss man den alten Aufkleber nicht abmachen, sondern überklebt diesen mit dem neuen Schriftzug. Diese vorgefertigten Beschriftungen findet ihr bei der Vorlage "Fertige Schriftzüge".  Ebenso wie noch ein paar weitere fertige Ideen für größere Spender.

Leider besitze ich keinen Farbdrucker, sonst hätte ich noch farbige Seifenspendersprüche angefertigt.

Für die kreativeren unter euch, habe ich bei "Seifenspendersprüche zum Selbstgestalten" die Möglichkeit gelassen, die Größen anzupassen, Schrift und Hintergrundfarbe zu verändern und Verzierungen selbst anzubringen.

Den Pumpseifenspender habe ich bei R---mann gekauft. Bei diesem lässt sich der Kleber einfach und spurlos abziehen. Schon kann das Beschriften beginnen.

Sucht euch eine fertige Vorlage aus oder gestaltet eure Sprüche selbst.

Fertige Seifenspendersprüche

Seifenspendersprüche zum Selbstgestalten

Man kann ganz einfach, unkompliziert und genial, in relativ kurzer Zeit jeden Seifenspender zu einem echten Designerstück umgestalten.

Zuerst druckt ihr euch einen Spruch aus und schneidet diesen für euren Spender passend zu. Beim Sagrotanspenderbeschriften müsst ihr Folgendes beachten: Verwendet ihr die Seifenspendersprüche zum Selbstgestalten, dann solltet ihr euch vorab auch die Vorlage für fertige Seifenspendersprüche ausdrucken.

Von dort benötigt ihr die Vorlage für den Sagrotan Spender. Diese dient als Hilfe, damit der Spruch später an der richtigen Stelle sitzt. Die Sagrotan Vorlage grob ausschneiden, auf den gewünschten Spruch legen, ans Fenster halten und nun die Schrift auf die richtige Höhe - wie bei der Sagrotan Vorlage verschieben. Dann mit Tesa fixieren und endgültig ausschneiden.

Ausgestalten des Spruches

Beim Spruch mit Herz kann dieses noch rot ausgemalt werden. Ich habe mit einem weißen Kreidemaler (der deckt einfach unheimlich gut und wird nicht vom Papier aufgesaugt) noch Rahmen, Punkte, Herzen und Seifenblasen gemalt. Bei der kreativeren Methode könnt ihr euch richtig austoben.

Fixieren des Spruches

Zum Fixieren des fertig gestalteten Seifenspenderspruches benötigt ihr durchsichtige Klebefolie. Ich habe selbstklebende Bucheinbandfolie genommen. Legt euren fertigen Spruch auf die Folie, schneidet diese mit etwas Überstand zum Festkleben ab, entfernt das rückwärtige Papier und klebt die Folie schlussendlich blasenfrei auf den Spruch.

Zum Schluss könnt ihr den Spruch auf den Seifenbehälter kleben und gut glatt streichen.

So schön können Seifenspender aussehen - Selbermachen

Sehen doch gleich viel hübscher aus, oder?

Noch ein Tipp:

Solltet ihr die Seifenspendersprüche zum Selbstgestalten verwenden, dann wollt ihr vielleicht auch einen größeren oder kleineren Seifenspender verschönern. Fertigt euch ein Muster der benötigten Spruchgröße mit weißem Papier an. Dieses legt ihr auf den gewählten Seifenspenderspruch und haltet ihn ebenfalls ans Fenster. Nun könnt ihr den Spruch mittig platzieren und das weiße Papier mit Tesa fixieren.

Anschließend schneidet ihr das weiße Papier entlang der Kanten aus und zieht es vom Spruch ab. Danach könnt ihr wie bei der Anleitung Ausgestalten des Spruches weitermachen.

DIY Seifenspender kreativ verschönern

Seifenspender individuell beschriften, mit einem schönen Spruch, macht richtig viel Spaß. Hinterher hat man ein tolles Dekoobjekt, welches man selbst behalten oder aber als Mitbringsel bzw. kleines Geschenk'le weitergeben kann. Wetten, so einen persönlichen Seifenspender hat noch niemand, außer die Beschenkten 😉 .

Viel Spaß beim Nachbasteln.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.