Springe zum Inhalt

Pulled Chicken mit cremigem Brokkolireis

pulled-chicken-mit-cremigem-brokkolireis-3

 

Ich koche sehr gerne Gerichte bei denen ein paar Zutaten vorbereitet werden und dann alles zusammen in einem Topf fertig gart. So wie dieses Pulled Chicken mit ...

 

cremigem Brokkolireis. Dieses Rezept ist sehr einfach zuzubereiten, dafür aber um so leckerer. Ich habe es bei Chelsea gefunden und schon viele Male nachgekocht und für uns abgeändert.

Kennt ihr diese Tage auch, wo man einfach keine Lust zum Kochen hat oder nicht lange hirnen mag, was allen schmecken könnte? Meist gibt es bei uns dann dieses Gericht, welches immer geht.

Ein paar Dinge müssen vorbereitet werden, was ein wenig Zeit braucht, aber dann kommt alles in eine große Pfanne und köchelt vor sich hin.

Die Hähnchenbrüste werden in Hühnerbrühe gekocht und dann mit zwei Gabeln zerrupft. Das ist das Pulled Chicken. Aber Achtung! Durch das Köcheln in der Hühnerbrühe schmeckt es schon so lecker, dass man aufpassen muss nicht zuviel davon zu kosten 🙂 Mit der aufgefangenen Hühnerbrühe wird dann eine Cream of Chicken zubereitet. Dies ist eine cremige Soße, ähnlich einer Bechamelsoße, aber fettärmer -  da keine Butter verwendet wird.

So und jetzt geht es los!

Pulled Chicken mit cremigem Brokkolireis

Für 4-5 Portionen

Zutaten:

Für das Pulled Chicken:

700g Hähnchenbrust (11,7 Pkte)

1 Liter Wasser

2 1/2 Hühnerbrühwürfel (1,6 Pkte)

--------------------------

Für die Cream of Chicken:

250ml Hühnerbrühe (bereits oben)

200ml Milch (1,6 Pkte)

40g Mehl (2 Pkte)

--------------------------

500g Brokkoli

200g Basmatireis (15 Min. Kochzeit) (10 Pkte)

50g Sauerrahm (1,5 Pkte)

etwas Salz, 1/2 Teel. Curry oder Kurkuma nach Geschmack

geriebener Parmesan nach Geschmack (pro 10 g / 1 Pkt)

--------------------------

Zubereitung:

Zuerst die Hühnerbrust in ca. 5x5cm Stücke schneiden. In einem Topf das Wasser mit den Hühnerbrühwürfeln zum kochen bringen und das Fleisch darin 10 Minuten köcheln. Währenddessen den Brokkoli zerkleinern, waschen und abtropfen lassen. Nach den 10 Minuten die Brühe auffangen und die Fleischstücke mit zwei Gabeln zerrupfen. Das sieht dann so aus.

pulled-chicken-mit-cremigem-brokkolireis-2

Anschließend die Milch mit dem Mehl verquirlen und 250ml der aufgefangenen Brühe in einem kleinen Topf aufkochen. Die Mehl-Milch-Mischung mit einem Schneebesen einrühren und 2 Minuten unter Rühren köcheln. Mit 1/2 Teel. Salz, 1/4 Teel. Knoblauchpulver und etwas schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen und beiseite stellen.

pulled-chicken-mit-cremigem-brokkolireis-1

Nun die 750ml Hühnerbrühe in eine große Pfanne gießen, das Pulled Chicken und den trockenen Reis einrühren. Den Brokkoli oben drauf geben und zum Kochen bringen.

pulled-chicken-mit-cremigem-brokkolireis-4

Mit geschlossenem Deckel ca.12 Minuten leise köcheln, bis der Reis gar ist. Die Cream of Chicken und den Sauerrahm unterrühren und mit Salz, Knoblauchpulver, Curry oder Kurkuma nachwürzen.

Zum Schluss wird das Ganze auf Teller verteilt und je nach Geschmack mit Parmesan  bestreut.

WW Pro Points gesamt 28,4 Punkte. Pro Portion ergibt das 7,1 Punkte. Für Parmesan müsst ihr pro 10 g noch je einen Punkt dazurechnen.

Guten Appetit!

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „Pulled Chicken mit cremigem Brokkolireis

    1. Biene

      Hi Andi,
      freue mich wie deppert, wenn dich eins meiner Rezepte mal wieder hinter dem Ofen hervorlockt und du voll Bock hast es dann nachzukochen. Und wenn es dann noch allen geschmeckt hat - was will man mehr 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.