Springe zum Inhalt

Mit Leuchtfarbe geschriebener Spruch

Mit Leuchtfarbe geschriebener Spruch

 

Leuchtet toll im Dunkeln — ein mit Leuchtfarbe geschriebener Spruch

Man kann ja allerlei Dinge kaufen, die im Dunkeln leuchten. Ihr kennt sicher die Sterne, die man sich über das Bett kleben kann. Die dann, sobald es dunkel wird, leuchten. Ein Sternenhimmel an der Zimmerdecke sozusagen.

Darüber hinaus gibt es weitere unzählige Kleinigkeiten, die ebenfalls im Dunkeln leuchten. Kennt ihr auch einen Menschen, der diese nachtleuchtenden Objekte besonders mag? Meine “Lieblingschefin” ist so ein Mensch! Und, sie hat heute Geburtstag. Somit darf dieser Beitrag direkt an die Öffentlichkeit 🙂 .

Ich habe mir den Kopf zermartert, was im Dunkeln leuchtet und ihr gefallen könnte. Das Ergebnis meiner Überlegungen ist ein mit Leuchtfarbe geschriebener Spruch geworden.

Anfänglich wollte ich den Spruch direkt auf dickeres Papier schreiben. Nach einer Schreibprobe wurde mir klar, dass das Papier zu viel von der Farbe weg saugt. Auf Papier schreiben ging also schon mal nicht.

Da die Farbe ziemlich dick geschrieben sein muss, um genügend Material zum Leuchten zu haben, fiel meine erste Wahl auf einen Objektrahmen, damit genügend Platz hinter der Scheibe bleibt. Meiner Meinung nach bewirkt dieser Platz jedoch auch, dass der Lichteinfall vermindert wird. Daher ebenfalls nicht zu gebrauchen.

Auf den letzten Drücker kam ich auf die Idee, die Farbe doch einfach direkt auf die Glasscheibe zu schreiben und nicht dahinter 😉 . Das war der Knackpunkt.

Und dann ging alles ganz wie von selbst. Das zuvor gewählte, weiße Papier für den Hintergrund habe ich gegen grünes Papier getauscht. Was ich optisch gelungener fand, da der Spruch auch tagsüber gut lesbar sein soll.

Na und dann habe ich nur noch ein paar Verzierungen für den Tag dazu gemalt, denn nachts sieht man ja nur die Schrift leuchten. Natürlich kann man Sterne oder andere Verzierungen mit dem Nachtleuchtstift ergänzen.

Dies ist der Stift, mit dem ich die Schrift gearbeitet habe. Er hat vorne eine Öffnung, aus welcher Farbe herausläuft, sobald man auf die Tube drückt.
Die Trockenzeit beträgt etwa zwölf Stunden.

Mit Leuchtfarbe geschriebener Spruch

Man benötigt:

Rahmen (freie Glasfläche 23x17 cm)
Knorr Prandell Leuchtstift Glow in the Dark (habe ich verwendet)
Papier in gewünschter Hintergrundfarbe
Buntstifte, Bleistift, Goldstift für Akzente
Tesa (zum Fixieren der Glasscheibe über der Vorlage)
Tuch zum Schutz der Glasscheibe vor Fingerabdrücken beim Schreiben

Mit Leuchtfarbe geschriebener Spruch

So geht es:

Zuerst die Glasscheibe säubern, damit alle Abdrücke und Schmutz beseitigt sind. Dann die Vorlage für den Spruch auf weißes Papier ausdrucken oder eine eigene Druckvorlage verwenden. Nun die Vorlage unter der Glasscheibe platzieren und mit Tesa festkleben. Nun kann das Beschriften beginnen.

Als Rechtshänder beginnt man oben links. Vorsichtig drückt man auf den Stift und punktet die Farbe dick auf die Buchstaben.

Für mich war es sehr hilfreich einige Probebuchstaben zu schreiben, damit ich ein Gefühl dafür bekam, wie viel Farbe ich benötige.

Spruch mit Leuchtfarbe geschrieben - leuchtet im Dunkeln

Sind alle Buchstaben geschrieben, sollte das Ganze so aussehen. Nicht mit der Farbe geizen, denn sonst fehlt später die Leuchtkraft.

Mit Leuchtfarbe geschriebener Spruch, der im Dunkeln leuchtet

Ist dieser Schritt geschafft, dann druckt die Vorlage noch einmal auf das eigentliche Hintergrundpapier (bei mir grün). Ihr fragt euch jetzt sicher, warum nicht gleich auf das Grüne. Ich dachte mir, dass es einfacher ist, die Schrift auf dem weißen Papier nachzuzeichnen. Anschließend die Glasscheibe korrekt auflegen, mit Bleistift umranden und ausschneiden.

Wer möchte, kann nun den Spruch mit Buntstiften und Goldfarbe verzieren.

Nur noch kurz trocknen lassen, damit die Goldfarbe nicht auf dem Glas anklebt.

Die letzten Schritte:

Die beschriftete Glasscheibe in den Rahmen setzen, dann den Spruch und letztendlich den rückwärtigen Deckel einlegen und verschließen.

Voilà! So sieht der Spruch bei Tag aus.

Mit Leuchtfarbe geschriebener Spruch

Und so bei Nacht 🙂 . Eigentlich leuchtet es besser, aber mit dem Handy im dunklen Zimmer, ist halt nicht mehr drin.

Allerdings habe ich noch nicht getestet, wie lange der Schriftzug leuchtet. Kurz unter eine helle Lampe gehalten, leuchtet er aber sofort wieder ganz prima.

Mit diesem Geschenk möchte ich heute meine “Lieblingschefin” überraschen und hoffe, dass sie sich darüber freut.

Viel Spaß beim Sprüche zum Leuchten bringen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.