Springe zum Inhalt

Grüne Bohnenbündel mit Speck umwickelt

Grüne Bohnenbündel mit Speck umwickelt

 

Grüne Bohnenbündel mit Speck umwickelt sind eine leckere Beilage zum Steak oder Schweinefilet

Grüne Bohnen sind generell ein tolles Gemüse. Aber gebündelt und mit Speck umwickelt schmecken sie natürlich noch viel besser. Diese Bohnenbündel eignen sich wunderbar als Beilage zum Steak oder Schweinefilet. Ebenso kann man sie aber auch mal nur zu Bratkartoffeln oder Kartoffelpüree servieren.

Es benötigt nur ein paar wenige Vorbereitungen und schon können die Bohnen gebündelt, umwickelt und angebraten werden.

Also lasst uns loslegen 🙂 .

Grüne Bohnenbündel mit Speck umwickelt

Die Menge reicht 3 — 4 Personen als Beilage (7Stück)
Bei 6 Personen würde ich die doppelte Menge nehmen

Zutaten:

500 g Grüne Bohnen - Prinzessbohnen
etwas Bohnenkraut
1 Pkg. Bacon 100 g - 7 Scheiben
2 EL Butter zum Bestreichen und anbraten
Wildkräutersalz oder Himalayasalz
etwas Muskat
frisch gemahlener Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Zuerst die Bohnen waschen, Enden abschneiden und in kochendem Salzwasser, mit dem Bohnenkraut, etwa 7 Minuten bissfest garen, abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

So wickelt man die Bohnen ein

Sobald die Bohnen gut abgetropft sind, platziert man 10 Bohnen an einem Ende einer Scheibe Bacon. Dieser Bacon wird mit Wildkräutersalz leicht gewürzt und Pfeffer darüber gemahlen. Anschließend wickelt man den Bacon schräg um die Bohnen.

Fertig gewickeltes Bohnenbündel

So verfährt man, bis aller Speck und Bohnen aufgebraucht sind.

Sieben Bohnenbündel gewickelt

Dann erhitzt man die Butter in einer Pfanne mit etwas Muskat, Wildkräutersalz und Pfeffer. Sobald die Butter geschmolzen ist, gießt man 3/4 davon in ein kleines Gefäß, um die Bohnenbündel später damit zu bestreichen.

Nun setzt man die Bohnenbündel mit der Specknaht nach unten in die Pfanne, bestreicht sie mehrmals mit der zurückbehaltenen Gewürzbutter und brät sie von allen Seiten gut an. Mag man die Bohnenbündel sofort zum Essen reichen, dann brät man sie sanft in etwa 8 Minuten gar.

Oder aber, man bereitet sie für ein Menü vor.

Dann brät man die Bohnenbündel nur kurz von allen Seiten an, setzt sie anschließend in eine Auflaufform und bestreicht sie mit der zurückbehaltenen Gewürzbutter. Die Auflaufform stellt man kurz bevor die Gäste kommen, für 7 Minuten, in den auf 180 Grad Heißluft vorgeheizten Backofen.

Grüne Bohnenbündel mit Speck umwickelt

Fertig sind die Grünen Bohnenbündel mit Speck umwickelt 🙂 .

Und — sie sind sehr lecker! Probiert es aus.

Viel Spaß beim Bohnen wickeln.

Eure Biene

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.