Springe zum Inhalt

DIY Glücksteelichter für Silvester

DIY Glücksteelichter für Silvester

 

Wollt ihr schnell noch ein paar DIY Glücksteelichter für Silvester anfertigen...

dann findet ihr hier die versprochenen Glücksteelichtersprüche zum Ausdrucken. Die Anfertigung geht genauso schnell und einfach wie ich euch beim Beitrag Adventskalender mit Teelichtsprüchen bereits hier erklärt habe.

Silvester und der Jahreswechsel naht, und damit auch die guten Wünsche zum neuen Jahr. Falls ihr eine Silvesterparty plant oder besucht, könnt ihr Glücksteelichter verschenken. Viele mögen ja die Chinesischen Glückskekse sehr gerne. Oft sind diese, falls man etwas zu langsam war bereits ausverkauft. Dann kann man sich immer noch mit diesen Glücksteelichtern behelfen.

DIY Glücksteelichter für Silvester mit Anleitung

Sie enthalten genau wie die Glückskekse einen Spruch für das neue Jahr.

Hier könnt ihr den Spruch, der von unten auf den Docht mit Metallplättchen gefädelt wird, sehen. Darauf wird nun noch das Wachsstück gefädelt.

Die Beschenkten können die Glücksteelichter mit nach Hause nehmen und am Neujahrstag entzünden. Nach  ca. 1-1,5 Stunden ist das Wachs geschmolzen. Dann wird am Boden des Teelichtes, wie von Zauberhand, ein Spruch sichtbar. Es ist immer wieder faszinierend und spannend zugleich, dies zu beobachten.

DIY Glücksteelichter für Silvester

Ihr benötigt:

Teelichter mit Docht und Metallplättchen zum Herausnehmen
Masking Tape zum Verschönern der Teelichter
Schere
Schaschlikspieß oder Nadel zum Durchstechen des Loches
12 Sprüche Glücksteelichter für Silvester

Vorlage Kleeblatt

Anleitung für ein Teelicht

Nun könnt ihr die Teelichter nach der Anleitung von hier fertigen. Ich habe Pappschächtelchen verwendet, in die genau vier Teelichter hinein passen. Diese Schächtelchen sind Verpackungsmaterial von kleinen Stumpenkerzen. Ich habe festgestellt, dass diese perfekt für vier Teelichter passen.

Zu den Teelichtern habe ich noch die Anleitung zum Teelicht gelegt. Diese könnt ihr oben ausdrucken. Zum Schluss habe ich die Teelichter in Klarsichtfolie verpackt und eine schöne Schleife darum gebunden. Ein Kleeblatt, welches ihr ebenfalls oben ausdrucken könnt, vervollständigt die Glücksbotschaft. Wer keinen Farbdrucker hat, druckt die Vorlage aus, schneidet sich ein Kleeblatt aus, überträgt es auf grünes Papier oder Fotokarton und schneidet dieses endgültig aus.

Wer jetzt noch Lust hat beschriftet auch dieses Kleeblatt mit einem schönen Spruch zum Thema Glück. Sehr schön ist dieser hier:

"GLÜCK findest du nicht wenn du es suchst, sondern wenn du zulässt, dass es dich findet!"

Glücksteelicht für Silvester selber basteln

Natürlich könnt ihr auch nur ein Teelicht mit einem einzelnen Glücksspruch für das neue Jahr verschenken.

Viel Spaß beim Nachbasteln.

Eure Biene

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.