Springe zum Inhalt

Reisnudel-Gemüsetopf mit Rinderhack

Reisnudel-Gemüsetopf mit Rinderhack

 

Einfach zum Reinliegen gut
ist dieser Reisnudel-Gemüsetopf mit Rinderhack

Wirklich war! Wir sind hin und weg. Dieses Rezept ist einfach zu kochen und doch so megalecker. Ihr müsst das unbedingt ausprobieren. Denn es schmeckt irre gut!

Ja ok, ich geb ja schon Ruhe. Muss mich aber echt beherrschen — jetzt. Also beschränke ich mich auf das Wesentliche, damit ihr bald loskochen könnt 😉 .

Vielleicht wundert ihr euch über die geringe Nudelmenge in dem Rezept. Aber keine Sorge, für vier Personen reicht es gut aus. Solltet ihr große Esser sein, dann nehmt einfach 200 g Reisnudeln oder gar 250 g. Dazu gebt ihr dann einfach noch etwas mehr von der Soße, die ihr etwas strecken könnt, indem ihr die Menge anpasst.

Reisnudel-Gemüsetopf mit Rinderhack

Zutaten:

Gemüsemischung je nach Geschmack in etwa 800 g
Bei mir:

4 große Karotten
1/2 Stange Lauch
3 Stangen Staudensellerie
1 Petersilienwurzel
1 roter Paprika

2 EL Rapsöl
400 g Rinderhack
Salz
Pfeffer
1 EL edelsüßer Paprika
160 g Reisnudeln in Spaghettiform

Für die Soße:

50 ml Wasser
70 ml Reissahne
1 TL Tomatenmark
etwas Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Gemüsebrühpulver
etwas gehackte Petersilie

Zubereitung:

Zuerst das geputzte Gemüse in groben Stücken in den Thermomix geben und 5 Sek./Stufe 5 schreddern. Ersatzweise das Gemüse sehr fein würfeln.

Reisnudel-Gemüsetopf mit Rinderhack glutenfrei

Anschließend in einer Pfanne das Gemüse in einem Esslöffel Rapsöl bissfest braten. In der Zwischenzeit in einer zweiten beschichteten Pfanne das Rinderhack ebenfalls in einem Esslöffel Rapsöl fein krümelig braten. Dann mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken und beiseite stellen.

Die Reisnudeln in kochendem Salzwasser 3 Minuten wallen lassen, sogleich abgießen und kurz abtropfen lassen. Reisnudeln und Rinderhack unter das Gemüse heben.

Wasser, Reissahne, Tomatenmark, etwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Gemüsebrühpulver verrühren und mit der Reisnudelmischung mischen. Falls nötig noch etwas abschmecken.

Glutenfreier Reisnudel-Gemüsetopf mit Rinderhack

Das absolut leckere Mahl auf Teller verteilen und nach Wunsch mit Petersilie bestreut servieren.

Viel Spaß beim Genießen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.